Home » Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Taiwan Eindrücke u. Erlebnisse

Taiwan
rückt dieses Jahr durch den Weltgebetstag in den Blick. Christinnen aus Taiwan haben die Texte für den Gottesdienst geschrieben, der weltweit am 3. März gefeiert wird – auch in unserer Gemeinde.

Taiwan, schroffe Gebirgszüge, sanfte Ebenen und Sandstrände wechseln auf kleiner Fläche ab. Taiwan trennen nur rund 180 Kilometer vom chinesischen Festland und doch liegen Welten zwischen dem demokratischen Inselstaat und dem kommunistischen Regime in China. Wie leben die etwa 23 Millionen Menschen in Taiwan, welche Sorgen drücken sie, welche Freuden geben ihnen Kraft? Was bewegt die Christen dort?
Beate Harr-Hils aus Bad Urach hat 30 Jahre in Taiwan gelebt und gearbeitet und ist den Menschen dort sehr verbunden. Sie wird am
Dienstag, 7. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Gniebel
über dieses fremde, interessante Land berichten.
Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Vorbereitung für Weihnachten

Am Samstagmittag vor dem 3.Advent wurde es in der Zeilstraße plötzlich lebendig.  Die Straße war von Fahrzeugen  und Helfern voll. Der Christbaum für unsere Gniebeler Kirche durfte dieses Jahr hier geholt werden. Ein großes Dankeschön an Hermann und Rose Armbruster für diesen schönen Baum. Danke auch den Helfern die mit Kraft und Gerätschaften den großen Baum scheinbar mühelos abtransportierten. Nun muss er nur noch in der Kirche aufgestellt und geschmückt werden, dann kann Weihnachten kommen. Wir freuen uns auf die kommenden Gottesdienste und laden Sie alle herzlich dazu ein.

lessons and carols

Dienstag, 13. Dezember um 19.30 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Gniebel
Nun schon zum dritten Mal wollen wir in der Adventszeit diesen englischen
Weihnachtsgottesdienst feiern.

Damit sich auch wirklich niemand ausgeschlossen fühlt feiern wir ihn zwar in
der traditionellen englischen Form aber in deutscher Sprache.
Es gibt Lesungen (lessons) biblischer Texte, die alle etwas mit Weihnachten
zu tun haben und Lieder (carols), natürich Weihnachtslieder.

Es ist schön und gut, einmal herauszutreten aus dem Alltag der Vorbereitungen und sich hineinnehmen zu lassen in das Geschehen von Bethlehem. Wir würden uns freuen, wenn die Kirche voll werden würde und erfüllt von der Vorfreude auf Weihnachten durch kräftiges Singen.

Freue dich Welt, dein König naht!

Margret Jetter

Weihnachten im Schuhkarton

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“
Albert Schweitzer

Schenken Sie Glück- Schenken Sie Hoffnung- Schenken Sie einen Schuhkarton!

Entscheiden Sie, ob Junge oder Mädchen und packen einen beklebten Schuhkarton für die Altersstufen 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahre.

Mit Ihrem gefüllten Schuhkarton versenden Sie ein kleines bisschen Glück und zaubern einem Kind ein Lächeln ins Gesicht. Die Kinder freuen sich auf z.B. Schulmaterial, Kuscheltiere, Kleidung, Zahnbürste, Kamm, Spielmaterialien oder Sü.igkeiten (alles ohne Gelatine oder Nüsse, keine Lebensmittel, Verfallsdatum muss nach März 2023 liegen, keine gebrauchten Dinge, kein Kriegsspielzeug)

Für den Transport der Kartons brauchen die Organisatoren der Aktion einen Unkostenbeitrag von 10€.

Abgabe: ev. Gemeindehaus Rübgarten Mo 14.11.22 und Di 15.11.22 jeweils von 15-18 Uhr oder im ev. Pfarrbüro Pliezhausen zu den Öffnungszeiten oder bis zum 17.11.2022 bei

Dorothee Wollny, Steigstr. 41,
72124 Pliezhausen-Rübgarten
Telefon: 07127/88259 (auch für weitere Infos)

Ausführliche Infos zur Aktion unter: www.Weihnachten-im-Schuhkarton.de

Holzofenbrot

Brotbackaktion am 04.11.2022

Das Backhäusle wird wieder angefeuert und es wird wieder Brot gebacken.

Wer sich mit einem Holzofenbrot verwöhnen möchte, kann am Freitag, den 04. November 2022 zwischen 10 und 16 Uhr einen oder mehrere Brotlaib/e erwerben und direkt am Backhaus abholen.

Jeder Brotlaib kostet 7,00 EUR; der Erlös ist für unsere Kirchenrenovierung bestimmt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Silke Kurz unter Tel. 07127/80523.

Merken Sie sich den 04.11.2022 bereits jetzt vor.